News

27.08.2019 Schon wieder ein abgestürztes Schwalbenkind in Malsfeld. Kaum wird es wieder warm, steht der nächste Vogelnotfall in Form eines abgestürzten Schwälbchens vor der Tür. Auch dieses arme Tier werden wir wieder zur Aufzucht und Pflege nach Kassel fahren.  Heute Abend kam noch spät ein Notfall – 2 kleine  Hasenbabys aus Malsfeld. Der Hund der Familie hat wohl die Mama der beiden Kleinen im Garten in die Flucht geschlagen. Man weiß nicht ob sie erwischt wurde oder aus anderem Grund nicht mehr zurück kam. Da der Hund schon die Fährte der kleinen maximal 1 Woche alten Hasenbabys aufgenommen hat, haben sie die beiden in einem Karton gesichert und Hilfe gerufen. 3 Telefonate später hatten wir einen Platz für die fachmännische Aufzucht gefunden. So ging es um 21Uhr noch nach Kassel. Hoffen wir das die Hilfe noch rechtzeitig kommt und die Süßen durchkommen. 20.08.2019 Fundkitten aus Dagobertshausen Besitzerin hat sich gemeldet Dieses Katzenbaby wurde uns gerade gemeldet, es lief mutterseelenallein in Malsfeld-Dagobertshausen auf der Straße herum und suchte Anschluss bei den Ehrenamtlichen der Feuerwehr. Wir haben es erstmal gesichert, denn in dem Alter gehören die Tiere wirklich noch nicht auf die Straße. Geschlecht bestimmen wir später, für den Moment hat das Kleine Kohldampf und bekommt erstmal etwas zu essen und zu trinken. Da das Kitten ist nicht gechipt ist und wir nicht wissen ob es irgendwo vermisst und abgeholt wird, haben wir es heute Morgen in das zuständige Tierheim nach Beuern gebracht. Leider sind unsere Möglichkeiten für eine längerfristige Versorgung momentan … NewsArchiv