Wir brauchen Ihre Hilfe

Wir setzen uns ein für Tierschutz in Malsfeld!!!

 

Daher bitten wir Sie: Schauen Sie nicht weg! Bei Tierelend  wie z.B. schlechter Haltung, kranken, hilflosen, streunenden Tieren melden Sie sich bei uns. Wir sind Ihnen gerne mit Rat und Tat behilflich.

 

Falls Ihnen eine verwilderte Katzenpopulation bekannt ist, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen und mit uns gemeinsam vor Ort eine Lösung zu finden, um die weitere unkontrollierte Vermehrung zu unterbinden, indem die Tiere kastriert und medizinisch versorgt werden können. Bei der Einrichtung von Futterstellen können wir ebenfalls behilflich sein.

 

Sollten Sie sich aktiv an unserem Tierschutzprogramm beteiligen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Wir benötigen, um ein funktionierendes Netzwerk aufzubauen, viele helfende Hände.

 z.B. um Futterstellen zu betreuen, beim Einfangen der zu kastrierenden Katzen zu helfen, Tierarztfahrten zu übernehmen, in Pflegestellen bei der Tierversorgung und natürlich benötigen wir immer mal für einen akuten Notfall eine kurzzeitige Pflegestelle.

 

Um diese Arbeiten gut organisieren zu können, müssen die einzelnen Posten gut koordiniert werden, daher melden Sie sich bitte bei uns.