Daisy- oder wie aus einem Gänseblümchen eine Blumenwiese wird

26.04.2016 – Gestern morgen erhielten wir einen Notruf.

Aus privaten Gründen muss jemand SOFORT einen Platz für eine hochtragende Katze finden. So haben wir alles mobilisiert, was ging und am Nachmittag wurde Daisy erst einmal beim Tierarzt zur Allgemeinuntersuchung und Ultraschall vorgestellt. Das Kätzchen ist gut ein Jahr jung, wahnsinnig verschmust und lieb und der Ultraschall zeigte ca. 4 Babies, denen es augenscheinlich recht gut geht. Da wir den genauen Deckzeitpunkt nicht kennen, ist es nun sehr spannend und aufregend, wann es mit der Geburt wohl losgeht. Daisy ist gut in der Pflegestelle angekommen, frisst ab und an kleine Portionen, gestern Abend haben die Welpen in ihrem Bauch noch eine ordentliche Party veranstaltet  Sie bekommt hochwertiges Futter, damit sie bei Kräften bleibt, auch ihre Jungen gut versorgt werden und sie ausreichend Milch bilden kann.

13087289_1188411431223570_2701095332611202265_n Unsere Daisy – englisch- Gänseblümchen

 

28.04.2016  – So – aus einem Gänseblümchen ist nun quasi eine kleine Blumenwiese geworden.

Heute zwischen 11.38 und 13.30 Uhr wurden vier schwarze, wunderschöne kleine Katzenbabies geboren. Daisy hat es toll gemacht. Jedes Kleine bekam eine erste Katzenwäsche, quiekten und bewegten sich so, wie es sein soll und bereits kurze Zeit später war zufriedenes Schmatzen zu hören. Jetzt schläft die kleine Familie und wir hoffen, dass es das jetzt war und nicht noch ein Überraschungs-Baby dazu kommt.

13051587_1189312641133449_4936483877618308914_n

29.04.2016 – Unsere kleine Katzenfamilie wurde heute dem Tierarzt vorgestellt, Daisy hat offensichtlich nicht geügend Milch, die Babys nehmen nicht zu.

02.05.2016 – Nach Rücksprach mit dem Vereinstierarzt werden die kleinen seit dem Wochenende mit Muttermilchersatz zugefüttert. Das soll vorallem die junge Mutterkatze entlasten, und gewährleisten das die Kleinen trotzdem genug zunehmen. Das Gewicht der Babys ist jetzt konstant jeden Tag gestiegen, leider bereitet uns Daisy Sorgen. Dadurch das sie nicht genug Milch hat, saugen die Babys ihr regelrecht das Gesäuge blutig. Sie hat eine Gesäugeentzündung die mit Antibiotika, Schmerzmitteln und Salbe behandelt wird. Wir müssen sie jetzt sehr untersützen, damit sie nicht den Spaß an ihren Babys verliert.

13112917_1191502340914479_931288797041773408_o wir tun alles um unseren „Sorgenbabys“ den Start ins Leben zuerleichtern

05.05.2016 – Durch das Zufüttern und die Medikamente fürs Gänseblümchen entschärft sich die Situation langsam. Die Babys nehmen konstant zu und das Gesäuge der Mama wird etwas weniger beansprucht und kann besser heilen.

 13087211_1194178803980166_4378511055235670677_o

Daisy ist eine wirklich tolle Mama. Gott sei Dank hat sie jetzt weniger Schmerzen und bestimmt  auch mehr Spaß an ihren Babys

30.05.2016 –  Daisy ist ein zierliches Mädchen, sehr freundlich, lieb, verschmust, aber wenn eine neue Situation auf sie zukommt, schnell etwas unsicher. Doch egal, was passiert – Daisy ist NIE böse! Sie kümmert sich sehr liebevoll um ihre vier Babies, die schon recht anstrengend sind ..

13323758_1212656285465751_6948378761143171735_o 13320706_1212656675465712_3645339695919797020_o

13321843_1212656422132404_9033220225299933890_n

 

13087241_1194179373980109_3518309974986841602_o 13130854_1194179487313431_2761678879423497801_o

14.05.2016 – Nun wollen wir euch die Tiere mal einzeln vorstellen. Da Daisy sehr stressempfindlich ist, machen wir das ganz vorsichtig.

Zuerst stellen wir euch

HEARTBREAKER

vor, er hat an der Brust einen kleinen weißen Fleck in der Form eines Herzchens.

herz 13087276_1200660026665377_6742710881767132171_o 13247814_1200659839998729_3188914664787116931_o

Langsam kann man die individuellen Zeichnungen unserer Buben erahnen. Ist er nicht sooooo niedlich !!!

16.05. 2016 – Als nächstes kommt klein

LORD HELMCHEN

Lord Helmchen Lord Helmchen 1

So, genug stillgesessen, nun geht es wieder ab in die Kuschelhöhle zu Mama

Lord Helmchen 4 Lord Helmchen 2

19.05.2016 – Heute stellen wir Euch vor,

ARROW

Arrow 1 Arrow

Der Kleine hat einen kleinen weißen Pfeil auf seiner Brust.

arrow 3 arrow 2

Kaum hat ein Baby einen „Milchbart“, kommt Mama Daisy und macht ihr Baby sauber, feine Mama

24.05.2016 – Als letzten unserer kleinen Bengel stellen wir heute den kleinsten vor, unseren

PEANUT

IMG_0324 IMG_0378

Lange Zeit war er unser Sorgenkind, immer um einiges kleiner als die anderen, immer zu leicht, aber nun ist er stabil…einfach nur zart

IMG_0376 IMG_0375